Freitag, 15. Dezember 2017

Rezension zu "Die Eiskönigin Zauberhafte 5-Minuten-Geschichten"

Titel: Die Eiskönigin: Zauberhafte 5-Minuten-Geschichten
Verlag: Nelson Verlag
Erschienen am: 28.07.17
Seitenzahl: 72 Seiten, gebunden
Preis: 5,99 Euro
E-Book: nein
Teil einer Reihe: nein
Hier zu kaufen:
Carlsen

Ein Muss für alle Fans von Elsa, Anna und ihren Freunden!
Königliche Paraden, prunkvolle Feste und Ausflüge ins Tal der Trolle oder in ferne Königreiche – die Eiskönigin Elsa und ihre Freunde erleben jeden Tag tolle Abenteuer. Begleite sie dabei!
5 tolle Geschichten mit märchenhaften Bildern nehmen dich mit in das Königreich Arendelle und sind perfekt zum Vorlesen und gemeinsamen Anschauen.
(Quelle: www.carlsen.de)
Das Cover spricht mich als Eiskönigin Fan sofort an, es ist winterlich gehalten und die wichtigsten Charaktere finden darauf Platz.
Den Leser erwarten innen fünf Kurzgeschichten, in denen Anna und Elsa die Hauptrollen spielen.
Es geht um eine Sommerparade, ums Babysitten bei den Trollen, darum, wie es war Kind zu sein, es wird zusammen ein Fest organisiert und um die Welt gereist.
Die Schrift in dem Buch ist groß und einfach gehalten, sodass man Kindern entweder gut daraus vorlesen kann oder Erstleser auch super selbst lesen können. Die Seiten sind immer ganz mit Bildern bedruckt, die das Buch schön bunt machen. Mir gefallen die Illustrationen sehr, es passt alles gut zur Eiskönigin.
Die Geschichten an sich waren ehrlich gesagt eher etwas oberflächlich und nichtssagend.
Ich weiß, dass es sich um ein Kinderbuch handelt, aber ein klein bisschen mehr Spannung wäre doch schön gewesen. Trotzdem sind diese fünf Minuten Geschichten gerade für die Kleineren perfekt als Gute-Nacht-Geschichte, und vorallem wird sich jeder Anna und Elsa Fan freuen die beiden wieder zu treffen!
Schöne Bilder, kurze Geschichten und für jeden kleinen Fan ein zauberhaftes Geschenk!

Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen