Mittwoch, 8. November 2017

Rezension zu "Say I love you! Band 2" [Comic & Manga]

Titel: Say I love you! (Band 2)
Autor: Kanae Hazuki
Verlag: Egmont
Erschienen am: 05.10.17
Seitenzahl: 160 Seiten
Preis: 4,99 Euro
E-Book: 3,99 Euro
Teil einer Reihe: ja, Band 2 von ?
Band 3 erscheint am 07.12.17
Weitere Rezensionen: Band 1
Hier zu kaufen:
Egmont, Amazon
Mei ist noch ganz überfordert mit der Situation, dass sie nun mit Yamato fest zusammen ist. Alles ist neu für sie und dann soll sie auch noch mit ihm in einem Zimmer schlafen! Als wäre das nicht genug, stellen sich den beiden so einige Hindernisse in den Weg...
Mir hatte der erste Band schon sehr gut gefallen, deswegen freute ich mich, dass zeitgleich der zweite Band erschienen war und ich so direkt weiterlesen konnte.
Zu Beginn werden die einzelnen Figuren nochmal vorgestellt und auch die Story wird in ein paar Sätzen nochmal zusammengefasst.
Der zweite Band beginnt da, wo der erste geendet hat. Noch immer ist mir die Protagonistin mit ihrer doch sehr eigenen Art sympathisch, aber die Handlung entwickelt sich etwas anders als gedacht.
Ich hatte das Gefühl, als würde es in diesem Band einfach ständig nur um Sex und Jungfräulichkeit gehen. Mir ist klar, dass es ein Alter in der Jugend gibt, wo dies einfach vermehrt ein Thema ist, vorallem auch für Jungs, aber trotzdem hat es mich beim lesen etwas gestört.
Die Nebencharaktere bekommen hier nun auch etwas mehr Platz, aber ich muss gestehen, dass die Zeichnungen manchmal sehr ähnlich aussahen, sodass ich Schwierigkeiten hatte alle zu erkennen oder auseinander zu halten.
Ich fand manchmal einige Figuren etwas übertrieben dargestellt und auch teilweise nicht sehr authentisch.
Trotzdem bin und bleibe ich nicht nur Fan der Protagonistin, sondern auch Yamato hat es mir angetan. Deswegen freue ich mich schon auf den dritten Band und hoffe, dass dieser mich dann wieder komplett mitreissen kann.
Trotz einiger Kritikpunkte mag ich die Hauptfiguren sehr und freue mich schon auf die Fortsetzung!

Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen