Sonntag, 29. Oktober 2017

Rezension zu "Miracles of love (Band 4)" [Comic & Manga]

Titel: Miracles of love Band 3
Autor: Io Sakisaka
Verlag: Tokyopop
Erschienen am: 14.09.17
Seitenzahl: 196 Seiten
Preis: 6,95 Euro
E-Book: 3,99 Euro
Teil einer Reihe: ja, Band 4 von ?
Weitere Rezensionen: Band 2, Band 3
Hier zu kaufen:
Tokyopop, Amazon

 Akari versucht Yuna wegen dem Kuss von Rio aus dem Weg zu gehen und auch Akari und Rio meiden sich. Doch Yuna gibt nicht auf und redet sowohl mit Akari als auch Rio, um die Wahrheit herauszufinden und vorallem alles wieder ins Reine zu bringen...

Ich mochte schon die bisherigen Bände dieser Reihe sehr, da sie einfach viel Wert auf Authnzität und zwischenmenschliche Beziehungen legt. Nicht nur die Liebe kommt hier nicht so kurz, sondern der Fokus liegt vorallem auch auf der Freundschaft zwischen Akari und Yuna, sowie die zwischen den Stiefgeschwistern.
Zu Beginn gibt es nochmal eine Charaktervorstellung und es wird in einigen Sätzen zusammengefasst, was bisher geschehen ist, sodass ich den Einstieg in die Geschichte schnell finden konnte.
In diesem Band ist alles etwas sehr chaotisch. Rio hat Akari geküsst, Akari kann deswegen nicht mehr mit Yuna reden, die wiederrum die geschwisterliche Beziehung zwischen Rio und Akari wiederherstellen möchte. Währenddessen bekommt Kazuomi eine blöde Situation zwischen Akari und einem lästigen Typen mit und Akari befürchtet, dass sie nun Kazuomi verlieren könnte.
Es ist wie im echten Leben, nichts läuft perfekt, die Liebe ist ein großes Chaos und auch Freundschaften müssen Missverständnisse überstehen. Das ist der Grund, warum mir diese Reihe so gefällt, es gibt Höhen und Tiefen, alles entwickelt sich langsam und ich finde die Charaktere alle einfach sehr sympathisch, da sie nicht perfekt sind.
Es hat mir unglaublichen Spaß gemacht den vierten Band zu lesen, nur leider war er wieder viel zu schnell vorbei und das Ende lässt auf etwas hoffen, dass ich defintiv toll finden würde! Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.
Auch der vierte Band konnte mich wieder voll überzeugen, ich kann es kaum erwarten, bis es weitergeht!

Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen