Mittwoch, 25. Oktober 2017

Bericht zur Frankfurter Buchmesse 2017

Hallo ihr Lieben!

Da die Verlage zunehmend nicht möchten, dass wir über das kommende Frühjahrsprogram sprechen, wenn das Programmheft bei denen noch nicht erschienen ist, verzichte ich also komplett drauf!
Ich sage einfach nur so allgemein was zu den einzelnen Terminen und was ich so erlebt habe, viel Spaß beim Lesen!



Donnerstag

Donnerstag früh war mein erster Termin beim Thienemann-Esslinger Verlag und ich kann euch sagen, da erscheinen echt ein paar Bücher, die spannend klingen. Fantasy, Mystery, Zukunftsgeschichten, alles dabei!
Anschliessend waren wir beim Arena Verlag und zumindest kann ich euch sagen, dass der zweite Band von Diabolic und Sternensturm bald endlich kommen!
Danach habe ich mich mit meiner lieben Alexandra Fuchs getroffen, die auf jeder Messe irgendwie mein Ruhepol ist und ich freue mich immer mit am meisten, sie wieder zu sehen!
Weiter ging es dann zum Termin beim Ravensburger Verlag und dort ist mir besonders ein schillerndes Cover zu einem Fantasytitel in Erinnerung geblieben, seid gespannt!



Nach dem Termin stieg meine Aufregung rasant an, denn ich hatte einen Einzeltermin mit der Autorin R.J Palacio bekommen - die mit ihrem Buch der Grund war, dass ich mit dem Bloggen begann. Das Interview, inklusive einem Gewinnspiel bekommt ihr bald, haltet die Augen offen! Danke nochmal an dieser Stelle an den dtv Verlag und den Hanser Verlag, dass ihr das möglich gemacht habt!

















Danach hatte ich einen Termin mit dem Carlsen Verlag, bei dem wieder jede Menge Bücher erscheinen, es ist wie immer von allem etwas dabei und auch neue Disneybücher werden kommen! An dem Carlsen stand fielen mir die neuen Ausgaben der "Biss-Bücher" ins Auge, die ich am Ende auch einfach kaufen musste!


Zum Schluss war ich dann noch bei dem Loewe Verlag, bei dem ein paar Fortsetzungen kommen werden, sowie ein neuer spannender Titel, der mich sehr interessiert!


Freitag

Den Anfang machte der Coppenrath Verlag und wir können uns auf eine Fortsetzung von Teri Terry freuen. Besonders angetan hat es mir an diesem Stand übrigens die Forsetzung zu "Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt" - die heisst "Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrows Bay". Ich finde die Bücher so wunderschön und edel gestaltet, ich hatte das Buch tausend Mal in der Hand!
Weiter ging es dann beim Egmont-Manga Verlag, da habe ich mich auch schon sehr drauf gefreut. Es kommen ein paar tolle Titel jetzt noch diesen Herbst raus, die ich schonmal in die Hand nehmen durfte. Auch eine deutsche Zeichnerin bringt dort bald ihren eigenen Manga raus!
Danach habe ich mich mit der lieben Janine von Empire of Books getroffen, sowie Lisa von Bücherparadies. Janine ist meine Seelenverwandte (wir haben ja sogar denselben Namen) und Lisa durfte ich zum ersten Mal treffen <3 Leider haben Janine und ich kein Foto gemacht, was mich mal wieder sehr traurig macht (genau wie bei Alex) ich vergesse es einfach immer. Aber die liebe Lisa hatin einem ruhigen Moment an ein Selfie von uns gedacht!
Wir waren dann gemeinsam beim Blogger Future Place, wo ein paar Booktuber (darunter auch Janine von Empire of Books) viele Tipps gegeben haben.
Anschliessend war das Bloggertreffen von den Fischerverlagen und uns wurden wirklich viele, viele Bücher vorgestellt, von FJB, KJB, Sauerländer, Fischer Tor etc. Fantasy gepaart mit Jugendbuch war diesmal für mich nicht so viel vertreten aber besonders ein Titel aus dem Sauerländer Verlag klang für mich sehr spannend. Ansonsten sind es viele besondere Geschichten über besondere Menschen und besondere Beziehungen.

Zum Abschluss des zweiten Messetages war noch das große Bloggertreffen vom Oetinger Verlag. Als Überraschungsgäste waren Marah Woolf, Andreas Götz und Paul Maar dort. Es wurde uns das kommende Programm vorgestellt mit vielen tollen Titeln! Ich hatte großes Glück, ich konnte vor Ort das neue Weihnachtsbuch vom Sams kaufen und mir von Paul Maar signieren lassen!












Samstag





Der Tag begann gleich spannend, denn es stand endlich das Meet & Greet mit Jennifer L Armentrout an.
An dieser Stelle ein DICKES, GROßES DANKE an die Verlage Carlsen, Piper und Harper Collins, die uns Bloggern diese Chance ermöglicht haben!!!

Ich hab bei diesem Treffen nach 4 Jahren Internetfreundschaft endlich zum erstenmal die liebe Sonja von Lovin Books getroffen (und ich bin schon wieder furchtbar traurig, dass wir kein Foto gemacht haben).

Auch die liebe Sam von Zeilengeflüster habe ich dort getroffen, wir haben uns vor einem Jahr beim Harry Potter Event vom Carlsen Verlag das erste Mal gesehen, aber es war irgendwie, als würden wir uns schon ewig kennen, wir haben uns so gut verstanden und sie ist so lieb zu mir gewesen!!! <3


Es war so aufregend eine so tolle Autorin zu treffen und ich war froh, dass Sam mit mir zusammen zu ihr ging und mir so ein wenig die Nervosität nahm!














Natürlich gab es Signaturen ohne Ende und ich habe euch auch eine mitgebracht, die ich die Tage noch auf Facebook verlosen werde <3


Nach dem tollen Treffen in dem Café ging es zurück zur Messe und mein erster Termin dort war mit ArsEdition, die viele tolle und nachwirkende Kinderbücher rausbringen.
Es wurde dann langsam ganz schön voll auf der Messe und wir waren froh bei Bastei Lübbe in einer extra Lounge etwas Ruhe zu finden. Dieser Verlag bringt für mich im kommenden Programm die interessantesten Bücher raus, viele Fortsetzungen, auf die ich sehnlichst warte und irgendwie trifft dieser Verlag diesmal am meisten meinen Geschmack!

Es gab dann ein Treffen vom Ravensburger Verlag mit der Autorin Bianca Iosivoni, die auch aus
ihrem Buch "Soul Mates" vorlas. Auch hier bekam ich eine Signatur und auch eine für euch, Verlosung folgt auf Facebook!
















Zwischendrin hatte ich nochmal ganz großes Glück. Die liebe Autorin Regina Meißner folgt meinem Blog schon länger und ich bin seit Anfang an von ihrem Buch "Schwanenfeuer" aus dem Sternensand Verlag begeistert gewesen. Wir haben uns ein bisschen gegenseitig gefangirled und sie hat mir sogar ein Exemplar von Schwanenfeuer mitgebracht und signiert!! Diesmal habe ich (oh Wunder!) auch ans Foto gedacht :-D
In dem Buch sind übrigens Illustrationen von meiner lieben Freundin Melina von Melis Art!




Auch die liebe Jennifer habe ich noch getroffen, sie folgt meiner Seite auch schon länger, da freue ich mich dann immer riesig Gesichter zu den Namen kennen zu lernen und sie war diejenige, die ans Foto dachte ;-)



Anschliessend war das dtv Bloggertreffen mit vielen lieben Leuten, wie jedes Mal. Auch hier kommen viele Bücher raus, auf die ich mich schon freue!

Bildquelle dtv Verlag
Zu guter Letzt hatte ich das erste Mal ein Treffen mit dem Piper Verlag, über das ich mich sehr gefreut habe. Wir durften schon einen exklusiven Blick in die Vorschauen werfen und mir hat es ja besonders der neue Verlag You&IVI angetan mit den jungen Jugendbüchern. Auch kommt im Frühjahr ein Buch auf das ich mich als Disneyfan besonders freue...



Sonntag


Das Beste kam zum Schluss! Ich hatte großes Glück bei einem Meet & Greet mit Cassandra Clare dabei sein zu dürfen! Danke, danke, danke lieber Goldmann Verlag fürs möglich machen, das war mir eine besondere Ehre und so eine tolle Chance!!
Wir haben die Autorin in kleiner Runde mit Fragen gelöchert (Janine war auch wieder dabei, immerhin habe ich ein Foto von ihr gemacht, wenn auch nicht von uns zusammen :-D)



Es war eine große Ehre für uns Cassandra Clare zu treffen. Für mein Mann war City of Bones das erste Jugend- bzw Fantasybuch damals, es brachte ihn überhaupt erst so richtig zum lesen, nachdem ich es ihm empfohlen hatte. Vorher hatte er vielleicht 2-3 Biografien im Jahr gelesen, jetzt liest er mindestens zwei Bücher im Monat!

Sie verriet ihm schon, dass sie an einem Highend Fantasy Roman schreibe, auf den er sich nun besonders freut..




Natürlich konnte ich hier auch hier noch eine Signatur bekommen!






Es war so eine aufregende Messe diesmal, ich hatte das Gefühl gar keine Luft holen zu können.

Hier kommen nochmal meine ganzen Mitbringsel:



Die tolle Eiskönigin Box gefüllt mit Süßem und Tee, sowie den Schutzengelanhänger hat mir meine Liebe Alexandra Fuchs mitgebracht!
Die Postkarten gab es umsonst, alle voll mit Sprüchen übers Lesen!
Die beiden linken Mangas gab es schon vor der Erscheinung zu kaufen, also musste ich einfach zugreifen!



Die beiden Harry Potter Plüschis habe ich in der Cosplay Corner gefunden, die, wie ich fand, mehr als eine Corner war! Es gab eine extra Halle dafür, die zwar nicht ausgenutzt wurde, aber trotzdem habe ich mich total gefreut!
Die beiden großen Poster und die kleinere links daneben habe ich bei einem tollen Stand gefunden, der Künstler hat auch eine Instagramseite, schaut unbedingt mal vorbei: Shamansonic. Er macht nicht nur Fanart sondern auch eigene Bilder! Ich werde demnächst nochmal seine Bilder zeigen und was von ihm verlosen, haltet die Augen also immer schön offen!












Es war wieder eine tolle Messe und wir hatten jede Menge Spaß! Ich freue mich schon auf Leipzig im März!
Zum Schluss nochmal ein großes DANKE an alle, an alle, die mir auf der Messe begegnet sind, an alle Blogger, Freunde, Leser, Autoren, Verlagsmitarbeiter und mehr. Nur ihr habt es zu diesem Highlight für mich gemacht!!! Es ist einfach immer wieder fürs Herz euch alle zu treffen, denn ihr liebt Bücher genauso wie ich!



Im Anschluss waren wir übrigens noch in Frankreich im Disneyland - wir hatten 25 Grad und jede Menge Spaß! Im Folgenden unkommentiert einfach noch ein paar Eindrücke. Wir sind mit dem Auto gefahren und es lohnt sich einfach immer wieder!






























Kommentare:

  1. Huhu Liebes ❤️

    wieso nur haben wir kein Foto gemacht? Ich kann es immer noch nicht glauben. Das müssen wir definitiv nachholen. ❤️

    Hab dich lieb
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa wieso nuuur! Es war zu aufregend, dass wir uns nach vier Jahren gesehen haben, dewegen haben wir es vergessen :-D
      Aber wir sehen uns ja gott sei Dank bald wieder <3

      Hab dich auch lieb!

      Löschen
  2. Hey Seelenverwandte :-*
    Es ärgert mich total, dass wir kein Foto gemacht haben... Beim nächsten Mal machen wir dafür umso mehr Bilder.
    Einer meiner allerschönsten Messemomente war der Vormittag mit euch ❤️
    Ich hab dich lieb :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Namensschwester <3

      Mich ärgerts auch so, wieso vergesse ich das immer! Ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder, ich fands auch total schön mit euch zweien!!

      Hab dich auch lieb :-*

      Löschen
  3. Huhu :D
    Ein toller Bericht. Habe mich gefreut, dass wir uns doch bei ein paar Treffen gesehen haben(Oetinger, BFP,dtv...). Übrigens bin ich ganz neidisch. Disneyland? Ich will auch! :D
    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fands übrigens total witzig, dass wir uns immer über den Weg gelaufen sind, hab mich auch gefreut dich zu treffen :-)
      Und andere Disney-Fans mag ich ja sowieso immer :-P
      Liebe Grüße!

      Löschen