Samstag, 29. Juli 2017

Blogtour Tag 1 - Alles über Rainbow Rowell + GEWINNSPIEL

Willkommen zum ersten Tag unserer Blogtour zu den neuen Büchern von Rainbow Rowell!



Heute möchte ich euch die Autorin vorstellen und euch ihre Bücher etwas näher bringen.

Bildquelle: www.dtv.de
Rainbow Rowell ist 1973 in Ohmaha, Nebraska USA geboren.
Sie hat Journalismus studiert und dann von 1995 - 2002 als Kolumnistin und Reporterin gearbeitet. Schreiben war also schon immer ihre Stärke!
Sie lebt derzeit mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Nebraska.
Eleanor & Park wurde ein weltweiten Bestseller. Rainbow Rowell gewann den Boston Globe Horn Book Award, den Printz Award und war ebenfalls für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.




2011 hat Rainbow Rowell ihren Traum wahr gemacht und ihr erstes Buch
veröffentlicht:
"Attachments". Dieses ist auch in Deutschland erschienen mit dem Titel: Liebe auf den zweiten Klick.



Darum geht es:
Manchmal ist das Glück nur einen Mausklick entfernt ...
Als er sich bei einem Zeitungsverlag auf die Stelle des Internet-Sicherheitsbeauftragten beworben hat, war Lincoln nicht klar, dass er hinfort die Emails der Angestellten auf arbeitsferne Inhalte durchforsten würde. Noch weniger war er allerdings darauf gefasst, in dem steten, äußerst offenherzigen und absolut arbeitsfernen Mailwechsel zweier Kolleginnen seine Traumfrau kennenzulernen. Nur, wie sagt man einer Frau, dass man sie liebt, wenn man sie a) noch nie gesehen hat und b) ihre intimsten Geheimnisse kennt?
(Quelle: www.amazon.de)


2013 folgte das gefeierte Buch "Eleanor & Park" , das ebenfalls auf deutsch erschien, diesmal beim Hanser Verlag. Es ist ein ganz tolles Buch, was bestimmt einige von euch schon kennen. Meine Rezension findet ihr hier.  Es soll übrigens verfilmt werden und Rainbow Rowell soll das Drehbuch schreiben!


Darum geht es:
Sie sind beide Außenseiter, aber grundverschieden: Die pummelige Eleanor und der gut aussehende, aber zurückhaltende Park. Als er ihr im Schulbus den Platz neben sich frei macht, halten sie wenig voneinander. Park liest demonstrativ und Eleanor ist froh, ignoriert zu werden. In der Schule ist sie das Opfer übler Mobbing-Attacken und zu Hause hat sie mit vier Geschwistern und einem tyrannischen Stiefvater nur Ärger. Doch als sie beginnt, Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden. Zögerlich tauschen sie Kassetten, Meinungen und Vorlieben aus. Dass sie sich ineinander verlieben, scheint unmöglich. Doch ihre Annäherung gehört zum Intensivsten, was man über die erste Liebe lesen kann.
(Quelle: www.hanser-literaturverlage.de)



Ebenfalls 2013 erschien das Buch "Fangirl", welches am 24.07.2017 auch endlich bei uns in Deutschland beim Hanser Verlag erschienen ist. Ich liebe es! 



Darum geht es:
Fanfiction – das ist Caths Welt. Bis sie das College-Leben und ihre erste große Liebe kennenlernt …
Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame College-Zimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg – Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre Fantasien.

(Quelle: www.hanser-literaturverlage.de)


2014 wurde ihr Buch "Landline" veröffentlicht, welches hier in Deutschland 2016 beim Lyx Verlag erschienen ist.Wie schon "Attachments" handelt es wieder von Erwachsenen, während sich "Eleanor & Park", sowie "Fangirl" auf Teenager und junge Erwachsene konzentriert hatte.

Darum geht es:
Georgie McCool kann nicht in die Vergangenheit reisen - aber sie kann dort anrufen.
Und hoffen, dass jemand abhebt. Dass ER abhebt.
Und dass sie die Chance bekommt, ihre eine große Liebe zu retten...



Ebenfalls 2014 brachte Rainbow Rowell noch eine Kurzgeschichte raus, die sich "Midnights" nennt und in einer Sammlung weihnachtlicher Kurzgeschichten erschienen ist, mit dem Titel "My true love gave to me". In Deutschland erschien das Buch 2016 beim Arena Verlag und heißt "Auf den ersten Blick".

Darum geht es bei Rowells Kurzgeschichte:
Immer an Silvester sieht Mags ihrem besten Freund Noel dabei zu, wie er ein anderes Mädchen um Mitternacht küsst – doch dieses Jahr soll es anders ablaufen, beschließt sie.
(Quelle: www.arena-verlag.de)


2015 brachte sie ein Buch raus, das sie nach Fangirl geschrieben hat: "Carry on". In Fangirl ist Cath ein großer Fan der Buchreihe um "Simon Snow". Rainbow Rowell haben jedoch die Charaktere von Simon Snow während des Schreibens von Fangirl so beschäftigt, dass diese sie auch nach dem Erscheinen des Buches nicht losgelassen haben und sie ihnen ein eigenes Buch widmete, dass nach ihren eigenen Angaben aber weder aus der "Fanfiction-Sicht" von Cath geschrieben ist noch von der Autorin im Buch "Fangirl" Gemma T. Leslie. Auf deutsch erscheint es jetzt passend zu "Fangirl" am 04.08.17 mit dem deutschen Titel: 
Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Darum geht es:
Liebe, Freundschaft, ein Auserwählter und viel Magie.
Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal erledigen. Doch dazu kommt es nicht, vorerst zumindest. Denn die verfeindeten Jungs tun sich zusammen, um gemeinsam mit ihrer blitzgescheiten Schulkameradin Penelope den Mord an Baz' Mutter aufzuklären. Für Simon beginnt eine Achterbahn der Gefühle. Und die Welt der Zauberer steht fortan nicht nur in Liebesdingen kopf.
(Quelle: www.dtv.de)


2017 erschien eine weitere Kurzgeschichte mit dem Namen "kindred spirits" nur als E-Book, die Rowell zum World Book Day geschrieben hatte. Diese wurde in Deutschland leider, leider bisher (noch?) nicht veröffentlicht.

Darum geht es:
Elena übernachtet wegen dem nächsten Star wars Film draußen. Sie erwartet ein regelrechtes Fest, gemeinsam mit anderen Star Wars Fans. Doch womit sie nicht gerechnet hat sind die Tatsachen: Bürgersteige sind nachts echt kalt. Wo soll sie pinkeln gehen? Und außerdem muss sie drei Nächte mit einem Typen verbringen, der schon beschlossen hat, sie nicht zu mögen, bevor er sie überhaupt getroffen hat. Jedes Mädchen würde jetzt lieber gehen. Aber Elena ist wegen Star Wars hier...



Derzeit arbeitet Rainbow Rowell an einem Marvel Comic, der wieder neu rauskommen soll! Im September dieses Jahr erscheint der Marvel Comic "Runaways", für den Rowell mit dem Zeichner Kris Anka zusammengearbeitet hat. Die Comicserie wurde 2003 von Autor Brian K.Vaughan und dem Zeichner Adrian Alphona entwickelt.


Darum geht es:
Die Runaways sind sechs Teenager, deren Eltern Superschurken sind und einem düsteren Kult dienen. Als die Teenager dies rausfinden, beschließen sie, von zu Hause wegzulaufen. Währenddessen treffen sie andere Helden aus dem Marvel-Universum.


Über Rainbow Rowell sagt man oft, dass sie mit ihren Büchern ein neues Genre erschafft. Dem kann ich nur zustimmen, sie hat einen ganz tollen Schreibstil, der leichte Geschichten in etwas Besonderes verwandelt. Wer noch nichts von ihr gelesen hat, sollte sich unbedingt "Eleanor & Park" oder "Fangirl" schnappen und das ändern!

****************************

GEWINNSPIEL

In Zusammenarbeit mit dem Hanser Verlag, darf ich ein Exemplar von "Fangirl" verlosen!


Dafür müsst ihr nur folgende Frage im Kommentar beantworten:

Welches der Bücher von Rainbow Rowell (egal ob deutsch oder englisch) spricht euch am meisten an und warum?

Schön wäre auch, wenn ihr meinem Blog als GFC folgt, sowie meiner Facebookseite, darüber freue ich mich immer sehr!

Teilnahmebedingungen:

-Wer darf teilnehmen? Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern, nur Teilnehmer aus Deutschland, aus der Schweiz und aus Österreich.
- Die Gewinner werden ausgelost und stimmen durch ihre Teilnahme zu, namentlich auf meinem Blog und meiner Facebookseite genannt zu werden.
- Das Gewinnspiel startet am 29.07.17 und endet am 05.08.17 um 23:59 Uhr.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und den Versand benutzt und danach gelöscht.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt ihr zu, dass eure Adresse ausschließlich für den Versand des Gewinns an die Sponsoren weitergegeben werden darf.
- Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
- Meldet sich der Gewinner auf meine Nachricht innerhalb von 7 Tagen nicht, wird neu ausgelost.
- Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook.

************************

Zum Schluss findet ihr hier nun noch unseren Tourfahrplan, auf jedem Blog gibt es ein Buch zu gewinnen, also schaut unbedingt überall vorbei. Ich freue mich auch schon auf die Beiträge der anderen!






Samstag, 29.07.: Büchersüchtiges Herz³
Sonntag, 30.07.: Zeilenfuchs
Montag, 31.07.: Miss Paperback
Dienstag, 01.08.: Book-Walk
Mittwoch, 02.08.: Liberiarium
Donnerstag, 03.08.: Book-ilicious
Freitag, 04.08.: Buchschatzjägerin

Kommentare:

  1. Guten morgen Liebes,

    wie soll ich mich da entscheiden? Also ich glaube Fangirl und Liebe auf den zweiten Klick sprechen mich am meisten an. Fangirl, weil ich schon so viel gutes darüber gehört habe und Liebe auf dein zweiten Klick, weil ich den Klappentext so witzig finde. Aber eigentlich sind alle Bücher von ihr interessant und ich muss zugeben, dass ich noch keins (!) davon gelesen habe! Ich wusste auch gar nicht, dass sie schon so viele Bücher geschrieben hat . *shameonme*
    Vielen lieben Dank für die tolle Vorstellung der Bücher. Da sind auf jeden Fall einige jetzt auf meiner Wunschliste gelandet. Und das mit dem Comic finde ich auch mega. Ich habe gestern noch überlegt mir auch mal meinen ersten Comic zu kaufen <3

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die Geschichte um Carry On hört sich für mich richtig interessant an. Ich kenne aber noch keines der Bücher.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Huhu:-)
    Da versuche ich gerne mein Glück, denn "Fangirl" ist genau das Buch, welches mich von Rainbow Rowells Titel derzeit auch am meisten anspricht. Der Inhalt klingt super und ich hüpf gern mit in den Lostopf.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hey Janine,

    bisher habe ich noch keines ihrer Bücher gelesen, aber die meisten davon habe ich schon ins Auge gefasst. Am meisten interessieren mich "Fangirl" und "Eleanor & Park", einfach weil mir die Charaktere ein bisschen nerdy und die Geschichten interessant (außergewöhnlich?) erscheinen. Ich mag Geek-Charaktere in Büchern, aber davon gibt es immer noch viel zu wenige, finde ich. :)

    Gerne möchte ich daher mein Glück mit "Fangirl" versuchen und in den Lostopf hüpfen. :)

    Ich freue mich schon auf die weiteren Stationen der Blogtour!

    Liebe Grüße
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Janine!
    Danke für deinen Beitrag. Ich wußte gar nicht, wieviele Bücher die Autorin schon veröffentlicht hat. 2 davon besitze ich bereits, habe sie aber (zu meiner Schande) noch nicht gelesen. Landline und Eleanor und Park
    Letzteres wollte ich schon so oft lesen, weil ich einfach so viel Gutes darüber gehört habe. Alle sind so begeistert davon, dass meine Neugier geweckt ist. Allerdings finde ich "Landline" auch sehr spannend. In die Vergangenheit anrufen, stelle ich mir interessant vor. Würde ich auch gerne können.
    Liebe Grüße
    Anke, der kleine Bücherwurm

    AntwortenLöschen
  6. Da ich nur deutsche Bücher lese interessiert mich hier sehr: Fangirl und Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow welche ich beim stöbern auch schon entdeckt habe aber bisher noch nicht so das sie unbedingt auf meiner Wunschliste mussten sondern mir etwas spezielles über die Bücher noch fehlt,wo ich mich freue dies hier bei der Blogtour noch zu erfahren! :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss gestehen, außer "Fangirl" interessiert mich eher kein Buch der Autorin - außer dem Comic, weil ich Marvel liebe! Und "Fangirl" eben, weil doch jeder irgendwo ein Fangirl/boy ist :D

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Janine,

    Eleanor und Park war das erste Buch der Autorin, dass ich gelesen habe und wodurch ich auf sie aufmerksam geworden bin. Deswegen wird es immer einen besonderen Platz in meinem Bücherherzen haben :)

    Als (Bücher-)Fan interessiert mich das Fandom von Cath sehr und ich hüpfe gerne für Fangirl in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Ruzi

    ruzicak25@gmail.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Janine,

    ich habe bisher erst ein Buch der Autorin gelesen und das war "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow".
    Der Schreibstil und die gesamte fantastische Geschichte hat mir unglaublich gut gefallen, obwohl ich anfangs sehr kritisch war, da befürchtet hatte, dass es zu sehr an Harry Potter angelehnt ist.
    Aber danach war mir klar, dass ich unbedingt weitere Bücher von Rainbow Rowell lesen muß und mache deshalb gerne bei Deinem Gewinnspiel mit.

    Liebe Grüße
    Elke

    elke-1974 @ gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    bei mir ist es "Eleanor und Park" ich mag die Geschichte der beiden Außenseiter unheimlich gerne und es ist wohl auch die Zeit, in der die Geschichte spielt ein weiterer Faktor, dass ich sie so gut fühlen konnte. Die Musik, die Eleanor hört,habe ich früher selbst gehört.

    Gruß Anette

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    von der Thematik her spricht mich "Fangirl" am meisten an.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, mich würde am Meisten Eleanor & Park interessieren,

    liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    Eine schöne Vorstellung!
    Mich spricht tatsächlich "Fangirl" am meisten an, ich habe es aber auch auf Englisch schon gelesen. Es ist einfach wahnsinnig toll *.*
    Außerdem interessiere ich mich sehr für "Eleonar & Park". Mal gucken, wie mir das gefallen wird.
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    geschichtentaenzer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen Janine :)

    Ein toller und sehr informativer Beitrag.
    Ich muss gestehen, dass ich gar nicht wusste, dass Rainbow Rowell so viele Bücher geschrieben hat. ;)
    Ich habe "Eleanor & Park" geschenkt benommen, das ich leider noch nicht gelesen habe. Kommt aber bald, weil mich diese Geschichte doch sehr neugierig macht. Doch im Moment bin ich von "Fangirl" sehr angetan, weil ich von meinen Lieblingsbloggern nur Gutes höre und lese. Da kommt man irgendwie nicht dran vorbei. :)

    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel. Eure Blogtour ist echt schön gestaltet. Ich mach mich dann mal auf zum nächsten Beitrag.

    Herzliche Grüße Sasija aus der Tardis ♡
    sasija@outlook.de
    sasija.blogspot.de

    AntwortenLöschen