Montag, 12. Juni 2017

Rezension zu "One Week Friends Band 2" [Comic & Manga]

Titel: One week friends Band 2
Autor: Matcha Hazuki
Verlag: Carlsen Manga
Erschienen am: 02.05.17
Seitenzahl: 146 Seiten
Preis: 6,99 Euro
E-Book: nein
Teil einer Reihe: ja, Band 2 von ?
Weitere Rezensionen: Band 1
Hier zu kaufen:
Carlsen

Yuki hat sich mit Kaori angefreundet, einem Mädchen, das seine Freunde nach einer Woche vergisst. Und dennoch vertiefen sie ihre Freundschaft. Doch dann kommt es durch ein kleines Missverständnis zu einem Streit... Band zwei einer Story, in der es um ein bisschen mehr als nur um Freundschaft geht.
(Quelle: www.carlsen.de)
Das Cover ist wirklich hübsch, es wirkt mit seinen blassen Farben sehr sanft und ruhig. Der erste Band dieser Reihe hatte mir bereits ganz gut gefallen und ich war gespannt, wie es weitergehen würde.
Der Einstieg gelang mir ganz leicht, im ersten Band ist nicht wirklich viel passiert und die Figuren waren in meinem Kopf noch präsent.
Ich mag die Idee der Geschichte sehr, Kaori vergisst nach jeder Woche alles was mit ihren Freundschaften zu tun hat, weswegen sie bisher vermieden hat, Freunde zu finden. Doch Yuki mag sie sehr und er gibt nicht auf. Kaori beginnt Tagebuch zu schreiben und sich so jede Woche neu mit Yuki anzufreunden...
Die Geschichte plätschert ein wenig vor sich hin. Es passiert nicht wirklich viel, im Gegensatz zum ersten Band ist es nun nicht mehr neu, wir wissen, was zwischen Kaori und Yuki passiert. Die Story, so wie die Charaktere sind eben eher ruhig gehalten. Das macht die Mangareihe etwas außergewöhnlich und zu etwas anderem - ist aber eben auch Geschmackssache. Was mich leider immer etwas stört, sind die Passagen wo die Bilder mit einer Art Überschrift untereinander platziert sind, sodass man von oben nach unten liest. Das passt für mich nicht zu einem Manga und stört den Lesefluss.
Die Zeichnungen hingegen gefallen mir sehr, sie wirken sehr niedlich und sanft. Sie passen gut zur Story und zu den Figuren.
Am Ende bringt noch eine neue Figur etwas Abwechslung in die Geschichte rein und ich bin gespannt, wie sich die Reihe noch weiterentwickeln wird.
Dieser Manga überzeugt mit einer niedlichen Idee und sanften Zeichnungen. Die Geschichte hat noch etwas Steigerungspotenzial und ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen