Dienstag, 6. Juni 2017

Rezension zu "L-DK Band 21" [Comic & Manga]

Titel: L-DK Band 21
Autor: Ayu Watanabe
Verlag: Egmont Manga
Erschienen am: 04.05.17
Seitenzahl: 192 Seiten
Preis: 6,50 Euro
E-Book: nein
Teil einer Reihe: ja, Band 21 von ?
Hier zu kaufen:
Egmont, Amazon



Leon will Aoi seine Gefühle gestehen, doch irgendwie geht alles schief. Am Ende hält er es für besser wieder auszuziehen. Nun sind Aoi und Sushei endlich wieder allein. Das Thema Sex kommt zur Sprache, aber auch in der Schule gibt es plötzlich ein großes Chaos...
Ich liebe diese Reihe um Aoi und Sushei einfach. Sie war eine von zwei Reihen, die ich damals zuerst angefangen habe zu lesen, bevor meine Mangasucht ausbrach. L-DK hat schon so viele Bände, dass man sich fragt, was eigentlich noch großartig passieren soll. Doch jeder Band schafft es wieder mich mitzureissen. Was mir besonders an dieser Reihe gefällt, ist der Humor. Ich lache selten bei Büchern oder Mangas, aber bei dieser Mangareihe muss ich ständig kichern.
Der Einstieg gelang mir relativ gut. Die Geschichte wird in vier kurzen Sätzen zu Beginn nochmal zusammengefasst, was etwas sehr knapp ausfällt, aber dennoch gerade ausreicht.
Es ist immer wieder ein Vergnügen Aoi und Sushei zu treffen. Dieser Band hat einige Höhen und Tiefen. Ich habe laut gelacht, habe mit Aoi gebangt und manchmal auch den Kopf geschüttelt. Ich mag die Protagonistin sehr, auch wenn sie manchmal etwas naiv scheint, ist sie doch einfach sympathisch und süß. Besonders gefallen hat mir die Szene, in dem das Thema Sex etwas unfreiwillig zur Sprache kommt. Die Protagonistin wechselt da ihr Aussehen (nur für den Leser) und ich habe mich nicht mehr halten können vor Lachen.
Aoi und Sushei durchlaufen immer wieder Entwicklungen, ihre Beziehung geht stetig vorran, wird auf die Probe gestellt und vertieft. Es macht Spaß ihnen zu folgen und ich hoffe sehr, dass die Reihe vielleicht auch noch über den Schulabschluss hinausgehen wird.
Das Ende ist wieder mittendrin und hinterlässt Fragen, sodass ich mich schon sehr auf die weiteren Bände freue.
Wie immer ein gelungener Band einer witzigen und süßen Reihe, von der man einfach nicht genug bekommen kann!

Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen