Dienstag, 1. November 2016

Rezension zu "Nach der Schule: Liebe Band 4" [Comic & Manga]

Titel: Nach der Schule: Liebe Band 4
Autor: Kayoru
Verlag: Tokyopop
Erschienen am: 13.10.16
Seitenzahl: 192 Seiten
Preis: 6,95 Euro
E-Book: 3,99 Euro
Teil einer Reihe: ja, Band 4 von ?
weitere Rezensionen: Band 2
Hier zu kaufen:
Tokyopop, Amazon

Weihnachten steht vor der Tür und Komachi hat Sakuya gesagt, dass sie an dem Tag endlich mit ihm schlafen möchte. Doch dann tauch Makoto auf, ebenfalls Schülerratspräsident, nur von der Partnerschule. Maktoto findet heisse Schnappschüsse von Komachi und Sakuya und setzt sich in den Kopf, Komachi für sich zu gewinnen...
Der Einstieg in den vierten Band gelang mir ganz leicht, da zu Beginn nochmal kurz das bisher Geschehene zusammengefasst wurde. Damit konnte ich mich schnell wieder erinnern und in der Geschichte abtauchen.
Gut gefallen hat mir, dass es um Weihnachten geht. Wir haben schon November und das passt sehr gut, um die Leser so langsam einzustimmen.
Komachis und Sakuyas Beziehung entwickelt sich ein wenig weiter, sie wollen den nächsten Schritt gehen und ich habe auch den Eindruck, als ob Sakuya langsam offener mit Gefühlen wird. Er zeigt und sagt Komachi mehr, was er empfindet.
Lediglich Komachi hat mich manchmal etwas genervt, da sie sehr naiv ist und auch alles mit sich machen lässt.
In der Handlung passiert zwar nicht sonderlich viel, aber trotzdem konnte ich sehr gut abtauchen und die Seiten flogen nur so vorbei. In sehr kurzer Zeit war ich mit diesem Band schon durch und hätte mir gewünscht, dass es noch weitergeht. Besonders gefällt mir aber hier auch, dass die Handlung fortlaufend ist und nicht aus vielen kleinen Kurzgeschichten besteht.
Die Zeichnungen gefallen mir sehr gut, die Szenen sind meistens sehr groß gezeichnet, sodass auch den Seiten nicht viel passiert und man sehr schnell voran kommt beim lesen. So ist der Fokus aber auch auf die Bilder gelegt, was ich sehr schön finde.
Das Ende war sehr realistisch und mal nicht geschönt, das hat mir sehr gut gefallen. Ich bin gespannt, wie es mit den beiden weitergehen wird.
Eine gelungene Fortsetzung der Reihe, bei der die Seiten nur so vorbei fliegen. Ich freue mich schon auf den Abschlussband.

Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Kommentare:

  1. Hey Süße,

    die Mangas haben bei euch derzeit großen Stellenwert. J Fast jede zweite Mail ist dann doch wieder ein Buch aus der Mangawelt. Ich mag ja die Cover immer so gerne und die Zeichnungen in den Büchern.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes!!

    das Problem ist dass Mangas jeden Monat erscheinen und immer in 10 Minuten durch sind. So ist es immer so eine Phase, dass ich ganz viele Mangas rezensiere und dann ist bis zum nächsten Monat wieder Ruhe. Bücher lese ich trotzdem noch genausoviele, also Mangas überwiegen in meiner Sucht noch nicht. :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen