Dienstag, 15. November 2016

Rezension zu "Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" (Band 2)

Titel: Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Band 2)
Autorin: Jennifer Wolf
Verlag: Carlsen
Erschienen am: 20.10.16 (Taschenbuch)
Seitenzahl: 288 Seiten
Preis: 7,99 Euro
E-Book: 3,99 Euro
Teil einer Reihe: ja, Band 2 von 4
weitere Rezensionen: Band 1
Hier zu kaufen:
Carlsen, Amazon

Dahlia ist keine Hüterin, sondern ein gewöhnliches Mädchen - und wird überraschender Weise dennoch von der Göttin ausgewählt, um sich in einen ihrer Söhne zu verlieben.
Doch Dahlia möchte das alles eigentlich gar nicht und dazu verwirren Sie noch seltsame Träume... Wird sie sich trotzdem für eine der Jahreszeiten entscheiden?
Da ich ja kein E-Book Fan bin, habe ich ganz gespannt drauf warten müssen, bis der zweite Band auch endlich als Taschenbuch erschienen ist. Nun war es endlich so weit und ich freute mich schon riesig drauf, wieder in diese fantastische Welt abzutauchen.
Der Einstieg gelang mir ganz leicht, die Autorin schafft es ganz nebenbei mit ein paar Sätzen mir die Handlung grob wieder vor Augen zu führen.
Ich hatte zu Beginn die Befürchtung, dass die Geschichte sich vielleicht einfach wiederholen würde, das ein anderes Mädchen nun dasselbe durchmacht wie Maya im ersten Band - doch diese Befürchtung war unbegründet.
Auch wenn es um dasselbe Thema geht und um dieselbe Welt, schafft Jennifer Wolf es, eine ganz andere Geschichte draus zu machen. Auf den ersten Seiten zog es sich für mich zwar ein wenig, aber es dauerte nicht lange, da nahm die Geschichte an Fahrt auf und ich konnte mich wieder ganz auf diese tolle Welt einlassen.
Dahlia als Protagonistin ist etwas anders als Maya, rebellischer und wilder. Das hat mir sehr gut gefallen, so konnte man sich besser auf eine neue Geschichte einlassen, in der Maya so gut wie gar nicht vorkommt.
Die Autorin hat es im Laufe des Buches immer wieder geschafft, mich zu überraschen, nicht war vorhersehbar und die Handlung ist wirklich eine Achterbahn der Gefühle.
Zudem gefiel mir sehr gut, dass man sich einfach zwischen den Zeilen wie zuhause fühlt. Es wird eine so schöne Atmosphäre geschaffen, dass ich mich jetzt schon auf den Nachfolgeband freue.
Der Schreibstil ist locker, detailliert, aber nicht zu ausschweifend und die Seiten fliegen einfach nur so vorbei beim lesen.
Das Ende hat mir, wie schon Band 1, sehr gut gefallen, etwas dramatisch und alles kommt anders , als man denkt - und trotzdem konnte ich das Buch wieder befriedigt schliessen.
Eine tolle Fortsetzung mit neuen und bekannten Charakteren, vielen überraschenden Wendungen und jeder Menge Emotionen. Ich kann die Reihe wirklich nur empfehlen!

Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Kommentare:

  1. Band 2 ist mein absoluter Favorit aus der Reihe :D Jesien und Dahlia sind einfach super. Aber auch die anderen Paare sind einfach sehr liebeswert, freue dich auf die Folgebände :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe,

    ich mochte ja jeden einzelnen Band dieser Reihe. Die Autorin konnte mich zu jederzeit packen und die Paare sind alle samt einfach nur supersüß :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen