Montag, 4. Juli 2016

Produktreview zu "Morgenstund" und "TischleinDeckDich" von P. Jentschura



MorgenStund' - Der Hirse-Buchweizen Brei mit Früchten und Samen
von P. Jentschura
Internetseite: KLICK
Facebook: KLICK



Zutaten:
Hirse*, Buchweizen*, Früchte getrocknet 13,5 % (Ananas*, Apfel*), Ölsamen 8,5% (Kürbiskerne*, Sonnenblumenkerne*, Süße Mandeln*), Amarant*.
*Zutat aus ökologischem/biologischem Anbau



TischleinDeckDich - Quinoa-Hirse Mahlzeit mit Gemüse
von P. Jentschura
Internetseite: KLICK
Facebook: KLICK



Zutaten:
Quinoa*, Hirse*, Gemüse getrocknet 23 %
(Kartoffeln*, Tomaten*, Karotten*, Zwiebeln*,Porree*,
Erbsen*), Reis*, Basilikum*, Schabzigerklee*, Schnittlauch*, Petersilie*, Liebstöckel*
* Zutat aus ökologischem/biologischem Anbau


Danke für die Aktion an

Ich durfte ein ganz tolles Paket von P. Jentschura testen, dass ihr auf dem Folgenden Foto bewundern könnt.



Zuerst habe ich mich dem Frühstücksbrei gewidmet.
Dieser wird ganz einfach mit kochendem Wasser angerührt und ziehen gelassen. Er enthält Hirse, Buchweizen und Früchte und Samen. Leider musste ich schnell feststellen, dass der Brei pur sehr fad schmeckt.
Also überlegte ich, wie ich den Brei aufpeppen könnte, mit dem was ich gerade zuhause hatte.

Rezept:
Man nehme:
- fertig gemischten Frühstücksbrei
- zwei Esslöffel Haferflocken
- zwei Esslöffel Dinkel-Puffies (oder andere Cornflakes)
- einen Schuss Mandelmilch (oder Milch nach Wahl)
- 2 Esslöffel Apfelmus


Das hat mir wirklich fantastisch geschmeckt. Es gibt dem ganzen einen knusprigen Hauch durch die Cornflakes und einen intensiv fruchtigen durch den Apfelmus.
An dem Brei selbst gefällt mir sehr gut, dass dieser so schnell zubereitet werden kann und viele wertvolle Nährstoffe enthält, die genau richtig fürs Frühstück sind. Die Konsistenz ist genau richtig und zergeht leicht im Mund. Es ist nicht unnötig gesüßt und lässt sich so ganz nach eigenem Belieben aufpeppen. Pur kann ich ihn jedoch nicht unbedingt empfehlen, sondern eher als Grundlage für selbst gemachte Frühstücksbreis. Das ist super, weil er alles wichtige enthält und so jeder nach seinen Geschmack noch Früchte etc. hinzufügen kann.
Außerdem ist er vegan und glutenfrei, also genau richtig für Allergiker wie mich!

******

Als Nächstes habe ich die Mahlzeit getestet.
Diese gibt es in zwei Größen, 400 Gramm oder 1000 Gramm.
Diese kann man im Gegensatz zu dem Brei auch ruhig mal pur bzw. als Beilage essen. Sie schmeckt herzhaft, würzig und angenehm nach Gemüse. Auch hier hat mich wieder überzeugt, dass diese Mahlzeit total schnell mit kochendem Wasser angerührt werden kann. Zudem besteht sie nur aus natürlichen Zutaten und ist auch glutenfrei und vegan!
Ich fand es super, dass bei den Packungen gleich ein kleines Rezeptbüchlein mit drin war. In diesem stehen so viele tolle, leckere und vegetarische/vegane Rezepte, die ich alle noch ausprobieren muss.
Zum testen habe ich mich für das einfachste und schnellste entschieden: gefüllte Paprika.

Rezept:
Man nehme:
-  TischleinDeckdich Mahlzeit
- zwei Paprika
- etwas Frischkäse oder Kräuteraufstrich (vegan, z.B von Alnatura oder DM)
- Käse zum überbacken oder veganen Käse (Violife)

Man rührt nur kurz die Mahlzeit an, lässt sie ziehen, rührt etwas Frischkäse/Kräuteraufstrich nach Belieben dazu. Dann halbiert man die Paprika und füllt die Hälften damit. Zum Schluss deckt man die Parpikahälften mit Käse ab. Das Ganze etwa 15-20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.


Dieses Rezept hat mir super geschmeckt und habe ich schon öfter gemacht, wenn es mal schnell gehen musste. Gesund und lecker! Ich freue mich schon darauf die ganzen anderen Rezepte auszuprobieren!

***

P. Jentschura verkauft übrigens nicht nur leckere und schnelle Mahlzeiten sondern auch Hautpflegeartikel, wie zum Beispiel "Meine Base" - ein basisch-mineralisches Körperpflegesalz mit einem pH-Wert von 8,5.

Auch wenn die Mahlzeit mich aufgrund des Geschmacks noch einen kleinen Tick mehr überzeugen konnte, kann ich beide Produkte voll und ganz allen empfehlen, die auf Gesundes, Natürliches und vielleicht auch Glutetenfreies und Veganes stehen. Schnell und einfach zubereitet und vielfältig kombinierbar!

Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen