Freitag, 3. Juli 2015

Vorstellung meiner Gastrezensentin Vanessa [Gast-Vanessa]

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich eine grandiose Neuigkeit für euch. Da ich seit einiger Zeit etwas überlastet bin und trotzdem immer wieder z.B. auch einigen Indie-Autoren Chancen geben möchte, habe ich mir überlegt zusätzlich zu meinem Mann noch jemand Drittes ins Boot zu holen.
Vanessa wird meine erste Gastrezensentin und zwar dauerhaft. Das bedeutet, sie wird immer mal wieder Bücher von mir zum rezensieren bekommen, solange sie möchte und kann.
Ich kenne sie schon lange und auf sie ist immer Verlass. Eine Proberezension hat sie auch schon geschrieben, die findet ihr hier.

Heute habe ich die Ehre euch Vanessa vorzustellen, ich hoffe sie wird sich gut bei uns einleben :-)


Name?

Vanessa Tillmann
Alter? 
 Frische 24 ;-)
Wo kommst du her?
Aus dem wunderschönen Sauerland. Für alle die es nicht wissen, das liegt in NRW
Was für Hobbies hast du?
Natürlich lesen, selbst schreiben, spazieren gehen, Serien gucken, kochen
Welche Genres liest du gern?
Ich bin gar nicht wirklich auf Genres fixiert – lese von Thrillern über Liebesromane bis hin zu Fantasy eigentlich alles (siehe Lieblingsbücher). Hauptsache der Klappentext klingt gut :-)
Welches sind deine Lieblingsbücher?
„Cry baby“ von Gillian Flynn, „Tanz auf Glas“ von Ka Hancock und mein absolutes und unerreichbares Lieblingsbuch „Mitten ins Gesicht“ von Kluun.
Hast du Lieblingsautoren?
Was heißt Lieblingsautoren.. Es gibt welche, die mag ich sehr aufgrund ihres Schreibstils wie zum Beispiel Sebastian Fitzek oder Anne Freytag.
Woher kennst du meinen Blog?
Drauf aufmerksam geworden bin ich durch die Büchersüchtigen³ Facebook-Gruppe.
Was machst du eigentlich jetzt genau hier?
Ich putze hier. Nein, natürlich quatsch! :-D Ich habe die große Ehre, Gastrezensentin auf diesem grandiosen Blog zu sein.
Was ist dir wichtig bei einem guten Buch?
Authentische Charaktere, lebendige Schreibweise und eine gute Story.
Was stört dich total bei einem schlechten Buch?
Nicht nachvollziehbare Handlungsstränge, unnötiges in-die-Länge-ziehen und lieblos beschriebene Charaktere.
Wo liest du am liebsten?
Am liebsten auf meinem Balkon oder auf irgendeiner Bank draußen. Ansonsten wo ich gehe und stehe, zumindest wenn es ein gutes Buch ist ;-)
Wie viele Bücher liest du so im Schnitt pro Monat?
Kommt immer ganz drauf an, aber mehr als 10 sind es noch nie gewesen.
Welches Buch fandest du zuletzt richtig toll?
„Jakobs Mantel“ von Eva Weaver
Welches Buch hat dich zuletzt super enttäuscht?
Der dritte Teil der Mercy Falls Reihe von Maggie Stiefvater „In deinen Augen“. Muss auch gestehen, dass ich es abgebrochen habe.
Auf welches Buch freust du dich dieses Jahr noch besonders?
„Ich bin der Schmerz“ von Ethan Cross. Die beiden vorherigen Teile waren einfach nur unfassbar gut.
Was möchtest du meinen Lesern noch sagen?
Ich freue mich riesig Gastrezensentin sein zu dürfen! Ich hoffe, dass euch meine Rezensionen gefallen und vielleicht dazu anregen das ein oder andere Buch auch zu lesen. Ihr hört von mir *zwinker*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen