Donnerstag, 22. Januar 2015

Rezension zu "Wir sehen uns gestern" - E-Short

Titel: Wir sehen uns gestern
Autorin: Tanja Voosen
Verlag: Carlsen
Erschienen: 14.01.2015
Seitenzahl: 80 Seiten
Preis: 1,49 Euro
Nur als E-Book
Ein E-Short der Bittersweets

Hier zu kaufen

Mallory will unbedingt dieses Traum-Auto haben, doch wie kommt sie an das Geld? Grandma könnte helfen, doch diese will eine Gegenleistung, die sich vom Dachboden aufräumen schnell zum peinlichen Tagebuch-Vorlesen entwickelt. Bald weiß die ganze Schule, dass Mallory damals in Matt verliebt war...
Ich war absolut gespannt auf mein erstes Bittersweet. Normalerweise mag ich ja keine E-Books aber bei dem Geschenk von Carlsen konnte ich nicht nein sagen.
Es handelt sich hier um ein E-Short, das man locker leicht einfach mal zwischendurch lesen kann.
Ich hab es auf dem Smartphone zwischen Essen und Serien schauen einfach mal schnell verschlungen.
Der Einstieg gelang ganz leicht, man wurde quasi sofort ins Geschehen geworfen Der Schreibstil der Autorin ist sowas von klasse! Ganz leicht, locker und witzig kam ich schnell voran.
Die Protagonistin Mallory war mir sofort sympathisch, da sie nicht perfekt, aber mutig und stark ist.
Immer wieder musste ich im Laufe des E-Shorts kichern, denn es war wirklich richtig witzig und umgangssprachlich geschrieben. Ich mochte Grandma auf Anhieb, so eine wünscht sich glaube ich jedes Mädchen. Die Tagebucheinträge waren wirklich zum kichern, einfach nur peinlich, ich habe mich sofort mit der armen Mallory mitgeschämt. Aber meine Tagebucheinträge in dem Alter haben fast genauso geklungen, ich lach mich heute noch darüber schrott.
Ich habe den Hintergrund der Geschichte zwar schnell begriffen, wurde dann aber trotzdem noch überrascht, als es zum Ende kam. Ich bin regelrecht dahin geschmolzen und hatte sogar gaaaanz leicht Tränchen in den Augen.
SUPER Süß, sage ich da nur (von bitter kann hier keine Rede sein- hihi)!!!
Eine zuckersüße Geschichte, die mich dahin schmelzen ließ. Mehr Sweet als Bitter und absolut empfehlenswert als kleine zarte Verführung zwischendurch!

Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!


1 Kommentar:

  1. Hallo, :)
    das klingt ja echt toll. :) Frühere Tagebucheinträge heute noch mal lesen ist wirklich immer sehr witzig. :D Was man damals alles so zusammengeschrieben hat.^^ Das E-Book klingt auf jeden Fall toll und mit so wenigen Seiten kann ich mir auch gut vorstellen, es mal zu lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen