Donnerstag, 29. Januar 2015

Rezension zu "Im Herzen der Vollmond" - E-Short

Titel: Im Herzen der Vollmond
Autorin: Natalie Luca
Verlag: Carlsen
Erschienen: 14.01.2015
Seitenzahl: 69 Seiten
Preis: 1,49 Euro
nur als E-Book
Ein E-Short der Bittersweets

hier zu kaufen

Lilly sitzt im Zug, als dieser plötzlich eine Notbremsung machen muss, da die Schienen blockiert werden. Während die Zugbegleiter sich aufmachen, um Hilfe zu rufen, will Lilly nur nach Hause und läuft Richtung Hauptstraße. Sie trifft auf ein merkwürdiges Dorf, wo sie scheinbar niemand leiden kann - außer dieser geheimnisvolle und düstere Typ...

Ich war absolut gespannt auf ein weiteres Bittersweet, denn die vorherigen haben mir ja auch alle schon so super gefallen. Normalerweise mag ich ja keine E-Books aber bei dem Geschenk von Carlsen konnte ich nicht nein sagen.
Es handelt sich hier um ein E-Short, das man locker leicht einfach mal zwischendurch lesen kann.
Ich hab es auf dem Smartphone einfach mal schnell verschlungen, kurz bevor ich schlafen ging.
Der Einstieg gelang mir ganz leicht, der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker, aber dieses Bittersweet hat noch etwas Anderes an sich, dass einen sofort in den Bann zieht. Es ist von der ersten Minute an spannend. Die Autorin schafft es in 65 Seiten eine derart gruselige und mystische Spannung aufzubauen, dass man gar nicht aufhören kann zu lesen.
Die Protagonistin war für meinen Geschmack vielleicht etwas zu naiv, ich wollte ihr immer nur zurufen "Hey pass doch mal auf dich auf!" aber das gehörte irgendwie auch zur Story dazu.
Dieses E-Short ging viel zu schnell vorbei und das Ende lässt einen auch noch kurz die Haare raufen.Man hätte hier vermutlich locker ein ganzes Buch schreiben können. Ich zumindest hätte gern weitergelesen!
Ein absolut gelungener, mystischer und schauriger Pageturner! Von diesem Bittersweet bekommt man nicht genug. Ich habe es verschlungen und will einfach immernoch mehr von diesem kribbelndem Geschmack!

Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen