Freitag, 23. Januar 2015

Rezension zu "Feinde mit gewissen Vorzügen" - E-Short

Titel: Feinde mit gewissen Vorzügen
Autorin: Amelie Murmann
Verlag: Carlsen
Erschienen: 14.01.2015
Seitenzahl: 73 Seiten
Preis: 1,49 Euro
Nur als E-Book
Ein E-Short der Bittersweets

Hier zu kaufen

Sophia und Tobias können sich nicht ausstehen und das schon seit 3 Jahren. Ständig diskutieren und streiten sie!
Doch als ein Schüleraustausch ansteht mit dazu passendem Tanzwettbewerb, werden aus einem gezwungenen Tanzpaar schnell Verbündete...

Ich war absolut gespannt auf das nächste Bittersweet, denn das Erste hatte mir ja auch schon so super gefallen. Normalerweise mag ich ja keine E-Books aber bei dem Geschenk von Carlsen konnte ich nicht nein sagen.
Es handelt sich hier um ein E-Short, das man locker leicht einfach mal zwischendurch lesen kann.
Ich hab es auf dem Smartphone während des Essen kochens einfach mal schnell verschlungen.
Der Einstieg war auch hier ganz einfach, man steigt mitten in das Leben von Sophia ein. Der Schreibstil der Autorin ist super locker, jugendlich und leicht zu lesen, absolut ideal für zwischendurch.
Der ständige Schlagabtausch zwischen Sophia und Tobias hält die Geschichte super spritzig und frech. Trotz deren kleiner Zickereien waren mir beide Protagonisten sofort sympathisch und es kam mir vor, als würde ich sie ewig kennen.
Auch hier konnte ich mir natürlich wieder denken, auf was es hinaus laufen würde, das Ende war keine Überraschung für mich, aber das tat der Geschichte nichts ab.
Am Besten gefielen mir die Idee mit dem Tanzen (ich habe selber ganz lange getanzt) und die Anspielungen auf bestimmte Filme oder Serien, darüber konnte ich mich köstlich amüsieren!
Eine spritzig-freche Geschichte, die mir köstlich gemundet hat! Absolut empfehlenswert für den kleinen, erfrischenden Genuss zwischendurch!

Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen