Mittwoch, 2. Oktober 2013

Lesemarathon Tag 1




 
      Plötzlich Fee
 
      Seite 350  begonnen um 15:08 Uhr bis Seite 495 (Ende) 17:32 Uhr
   ---> 145 Seiten in 2 Stunden 24 Minuten (mit Unterbrechungen) 

      

         Ein ganzes halbes Jahr
 
       Seite 1  begonnen um 19:06 Uhr bis Seite 42 - 19:33 Uhr 
    ---> 41 Seiten in 27 Minuten
      Seite 42 begonnen um 20:17 Uhr bis Seite 95- 21:12 Uhr 
    ---> 53 Seiten in 55 Minuten
       Seite 96 begonnen um 23:21 uhr bis Seite 162 - 00:12 Uhr 
    ---> 66 Seiten in 51 Minuten


       
Gesamt:  305 Seiten in 4:37 Stunden   


Fazit Tag 1:         

Ich habe es mir mit Plötzlich Fee schön in der Sonne mit Decke auf dem Balkon bequem gemacht. Unterbrechungen durch wegrennen vor Wespen, Wäsche die abgenommen und aufgehängt werden wollte und kochen von neuem Tee blieb nicht aus. Trotzdem habe ich das Buch geschafft und abends sogar noch das neue angefangen. Ich hätte zwar gedacht ich schaffe mehr Seiten, aber letzendlich habe ich doch ein befriedigendes Gefühl schon was geschafft zu haben. :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen